Raus aus dem emotionalen Essverhalten, rein ins Wohlfühlgewicht.

Kundengeschichte

Raus aus dem emotionalen Essverhalten, rein ins Wohlfühlgewicht.

 

Hallo, ich bin Anni, 32 Jahre jung aus Kiel.

Im Rahmen einer Gruppenhypnose Session, die von me time in Laboe angeboten wurde, bin ich auf Maren aufmerksam geworden.

Ein Glück bin ich ganz zufällig auf Maren und me time aufmerksam geworden und war sofort fasziniert von den Erfolgen ihrer Klient*innen. ‚Wenn das funktioniert, das wäre ja unglaublich.‘

In einem nachfolgenden Telefonat mit Maren haben wir beschlossen, dass me time mich auf meinem Weg zum Wunschgewicht begleitet und wir das ganze öffentlich machen.

Daher findest Du auch einiges dazu auf dem Instagram Kanal von me time. Schau auch gerne mal in die Videos rein, in denen ich live von meiner Erfahrung berichte.

Mit meiner Transparenz möchte ich Euch Mut machen, auch an eine Veränderung zu glauben und zu sehen, dass alles machbar ist, was Ihr Euch wünscht!

Denn das Limit beginnt im Kopf!

Raus aus dem emotionalen Essverhalten, rein ins Wohlfühlgewicht.

Aber nun zum Hintergrund:

Selbstbewusst eine enge Jeans tragen und mich wohlfühlen? Das beschreibt mein Ziel sehr gut. Ich habe es satt, mich unwohl zu fühlen und mich zu verstecken, denn so kenne ich mich eigentlich überhaupt nicht.

Ich kann es kaum erwarten, mich endlich wieder wohl zu fühlen und mich selbstbewusst zeigen zu können. Denn aktuell fällt es mir schwer, mich selbstbewusst zu fühlen. Ich spüre die Blicke anderer und falle immer wieder in das emotionale Essen zurück. Fiese Kommentare von Bekannten verletzten mich, weil sie mich noch anders kennen. Dadurch fühle ich mich unwohl und unattraktiv, ich kann mein Leben einfach nicht mehr in vollen Zügen genießen.

Insbesondere an Schokolade schaffe ich es nicht vorbei, koche mir abends viel zu viel und esse mehr als nötig. Das Gefühl von Sättigung spüre ich kaum.

Das möchte ich ändern.

Ich habe noch die selbstbewusste Frau mit der bomben Figur, die ich mal war, im Hinterkopf. Allerdings scheint der Weg dorthin für mich unmöglich. Deswegen freue ich mich so sehr, mit Hypnose endlich eine Abkürzung zu nehmen. Ich möchte glücklich und zufrieden mein Leben genießen und endlich wieder eine enge Jeans tragen. Ich möchte selbstbewusst nach außen treten und mich wieder attraktiv fühlen. Mein konkretes Ziel sind 30kg abzunehmen und endlich wieder mein Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Das Thema emotionales Essen und Selbstwertgefühl beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Ich habe viel versucht, oft an mir gearbeitet und trotzdem bin ich nicht an meine Ziele gekommen. Deswegen freue ich mich so sehr, denn es heißt ja so schön, dass Hypnose eine Abkürzung in der Persönlichkeitsentwicklung ist.

Aber klappt das auch bei mir?

Raus aus dem emotionalen Essverhalten, rein ins Wohlfühlgewicht.

Meine erste RTT Hypnose Sitzung

Zunächst begann alles mit dem Fragebogen von me time und einem ausführlichen Telefonat, in dem wir über meine Themen gesprochen haben. Maren wollte genau verstehen, was ich wann esse, was ich ändern möchte und wie meine Ernährung und mein Körpergefühl der Zukunft aussehen soll.

Dann war im Juli die erste RTT Hypnosesitzung bei me time. Meine erste Sitzung war sehr emotional und aufschlussreich. Innerhalb der Sitzung hat mein Unterbewusstsein mir vier vergangene Situationen meiner Kindheit gezeigt, die alle um das Thema Essen gingen. Das war mir im Voraus überhaupt nicht bewusst. Ich dachte immer, dass der Auslöser aus meiner Jugend kam, aber die Schokolade begleitet mich schon länger als gedacht.

Es war unfassbar konkret und so deutlich und logisch zu erkennen, warum ich in dem Alter zur Schokolade griff, was sich bis heute durchzog.

Im Laufe der Sitzung haben wir diese vier Situationen und die damit verbundenen Emotionen aufgelöst und gehen gelassen, denn in Hypnose konnte ich ganz deutlich und viel einfacher als bei vollem Bewusstsein erkennen “Heute bin ich erwachsen und brauche das nicht mehr.”. All die Schokolade und das Essen brauche ich nicht mehr, um glücklich zu sein. Um mich in blöden Situationen zu stärken, denn das bin ich nicht mehr. Als Erwachsener habe ich ganz andere Fähigkeiten und das darf mein Unterbewusstsein nun auch verstehen.

Ich fühlte mich nach der Sitzung sofort anders und das hat sich auch direkt in meinem Essverhalten widergespiegelt.

Auch mein Verhalten beim Einkaufen und Kochen hat sich seit der Hypnosesitzung extrem verändert. Ich kaufe ohne darüber nachzudenken gesunde Lebensmittel, esse mittags immer einen Salat und bin nach einer Portion satt. Generell habe ich wieder ein Sättigungs- und Hungergefühl, worüber ich sehr dankbar bin. Ich trinke morgens auch keinen Kakao mehr und greife nicht mehr zur Schokolade.

Kurz gesagt: Ich fühle mich viel fitter und gut!

Ich habe bereits einige Kilos verloren und insbesondere die Begleitung durch Maren und das Anhören des für mich angefertigten Hypnose Recording, tut mir sehr sehr gut.

Raus aus dem emotionalen Essverhalten, rein ins Wohlfühlgewicht.

Wie geht es weiter?

Doch das Thema ist vielschichtig. Mein Essverhalten ist super geworden, ich denke einfach gar nicht mehr groß drüber nach! Richtig gut und intuitiv. Das Frustessen ist komplett weg und im Urlaub konnte ich mit Genuss und ohne Reue einfach mal Essen genießen. Ein ganz neues Lebensgefühl.

Ich merke jedoch, dass wir nun an die nächste Schicht kommen: Mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewusstsein. Daher freue ich mich schon, wenn im August die nächste RTT Hypnose Sitzung zu diesem Thema ansteht.

Das wird mich sicher ganzheitlich nach vorne bringen und mich auch in meinem Körpergefühl noch stärken.

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Deine Anni

Klicken, um zu teilen …

%d Bloggern gefällt das: